Anlagenspezifischer Service
Genau geprüft, umfassend beraten

Wir kennen unsere Anlagen am besten

Bei angefragten Artikeln prüfen wir die Daten und vergleichen diese mit den tatsächlich in den Anlagen verbauten Teilen. Wir sind dazu in der Lage, weil uns alle Original-Lieferlisten und -zeichnungen zur Verfügung stehen – die meisten sogar auf Knopfdruck. Gegebenenfalls halten wir Rücksprache mit Ihnen, wenn Anfrage und Anlagenstückliste nicht übereinstimmen. So lassen sich teure und zeitraubende Fehllieferungen vermeiden.

Präventive Beratung für größtmögliche Planungssicherheit

Optimale Vorbereitung – die Voraussetzung für Planungssicherheit. Das gilt insbesondere in Sachen Ersatzteile, weil es im Bedarfsfall schnell gehen muss. Um Ihnen als Anlagenbetreiber diese Vorbereitung zu ermöglichen, berät unser SLS-Ersatzteilvertrieb auch vorsorglich. Für Sie als Anlagenbetreiber bedeutet das: hohe Anlagenverfügbarkeit und gesenkte Kosten, weil z. B. keine überflüssigen oder falschen Ersatzteile bevorratet werden.

Unsere Spezialisten beantworten dabei beispielsweise folgende Fragen:

  • Welche Teile sind in der jeweiligen Anlage verbaut?
  • Welche werden aufgrund des nutzungsspezifischen Verschleißes stärker beansprucht?
  • Wofür ist ein Ersatzteilvorrat empfehlenswert?

Unser Vorteil: Siempelkamp weiß am besten, was in Siempelkamp-Anlagen verbaut ist. Deshalb kennen unsere Spezialisten Ihren Bedarf. Aber auch bei Anlagen, die nicht von Siempelkamp installiert worden sind, kann unser Ersatzteilvertrieb passgenau beraten.


Ihre Ansprechpartner

After-Sales-Service SLS
Tel. +49 671 796110-13
Fax +49 671 796110-69
sales@sls.siempelkamp.com

 

Fragen?
Rufen Sie uns an.

+49 671 796110-0+49 671 796110-0

sales@sls.siempelkamp.com

Service Standorte
weltweit
Siempelkamp-Magazin
01 / 2018

Herunterladen &
jetzt lesen