8/5-Remote-Service

Gesamte Siempelkamp-Expertise
Digital und sicher

Der 8/5-Remote-Service bringt unseren Technical Helpdesk zu unseren regulären Bürozeiten digital an Ihre Anlage. Das Vorgehen ist einfach: Über ein Remote-Service-Cockpit lösen Sie im Störungsfall ein Serviceticket aus. Damit autorisieren Sie unsere Experten, sich auf Ihre Anlage und die freigegebenen Steuerungen zu schalten, und können über Livechat mit Text, Audio oder Video mit ihnen kommunizieren. Der gesamte Zugriff wird minutengenau dokumentiert und kann jederzeit beendet werden. So haben Sie als Betreiber immer den vollen Überblick.

Nach Abschluss eines 8/5-Remote-Service-Vertrags senden wir Ihnen den erforderlichen Remote-Router zu. Sobald dieser mit dem Internet verbunden ist, ist die Inbetriebnahme innerhalb von wenigen Stunden abgeschlossen.

Übersicht
Ihre Vorteile

  • vorkonfigurierte Hardware
  • passwortgeschützte Authentifizierung und gesicherte Verbindung
  • regelmäßige Hardwarechecks
  • kürzeste Reaktionszeiten
  • Zugriff auf gesamtes Siempelkamp-Expertenwissen
  • qualifizierter Support bei allen Aufgaben bis hin zum Anlagenausfall
  • volle Kostenkontrolle durch fest vereinbarte Verrechnungssätze

Erprobtes System
Für maximale Sicherheit

Für unseren 8/5-Remote-Service setzen wir dasselbe Remotesystem wie beim 24/7-Remote-Service ein. Es handelt sich hierbei um ein etabliertes System, das speziell für industrielle Anwendungen entwickelt worden ist.

Mehr zur technischen Realisierung des Remotesystems

Im Fokus: der Kundennutzen

Um Ihren individuellen Bedarf zu decken, haben wir unsere Produkte und Services nach spezifischen Kundennutzen gruppiert. Nachfolgend finden Sie weitere Produkte, die dieselben Anforderungen erfüllen wie das oben beschriebene:


Ihr Ansprechpartner

Rafael Schalla
T +49 2151 92-4954
rafael.schalla@sls.siempelkamp.com