SPC G9

Leistungsfähige Technologie
für effiziente Produktionsprozesse

SPC G9 ist eine extrem leistungsfähige Hardware, die über 20.000 Messdaten die Presskräfte und -distanzen in der ContiRoll® regelt.

Kurzprofil
Die Produktion unter Kontrolle

Um die heutigen und zukünftigen Ansprüche an die Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau mitzugestalten, wurde der neue Siempelkamp-Press-Controller SPC G9 entwickelt. Dieses intelligente Druck- / Lageregelungssystem nutzt Rohdaten von Druck-Wegsensoren für die Regelung der gewünschten Presskräfte und -distanzen in den technologischen Presszonen der ContiRoll®.

Übersicht
Features und Produktvorteile

Der SPC G9 basiert auf modernster Hardware-Technologie, nutzt bewährte Siempelkamp-Systemarchitektur und den Ethernet-basierten Feldbus PROFINET-IO zur ultraschnellen Messwerterfassung.

Prozessoren mit Mehrkern-Architektur statten ihn mit einer überragenden Rechenleistung aus. Der SPC G9 ersetzt in der Modernisierung von Bestandsanlagen problemlos SPC-Systeme erster und zweiter Generation. PROFINET ersetzt die INTERBUS-S-Schnittstellen, nach geringen Anpassungen erfolgt die Einbindung der Programme für die Druck- / Lageregelung. Etablierte Tool-Chains wie durchgängige Hardwareprojektierungen bleiben nach einem Upgrade auf SPC G9 erhalten.

Aus diesen Produktvorteilen ergeben sich für Sie diese konkreten Nutzen:

  • maximale Anlagenverfügbarkeit
  • gesteigerte Produktivität

Success Story

Elektromodernisierung für Weyerhaeuser

Weiterführende Informationen

Flyer: SPC G9

Im Fokus: der Kundennutzen

Um Ihren individuellen Bedarf zu decken, haben wir unsere Produkte und Services nach spezifischen Kundennutzen gruppiert. Nachfolgend finden Sie weitere Produkte, die dieselben Anforderungen erfüllen wie das oben beschriebene:

AnlagenverfügbarkeitProduktivitätssteigerung

Ihr Ansprechpartner

Manuel Thiesen
Tel. +49 2151 92-4839
manuel.thiesen@sls.siempelkamp.com