Ausbildung Kaufleute für Groß- und Außen-
handelsmanagement (Fachrichtung Außenhandel)

Die Ausbildungsinhalte
Ihre Aufgaben bei der SLS

Als global agierendes Unternehmen legen wir den Schwerpunkt dieser Ausbildung auf den Außenhandel. Zu Ihren Aufgaben zählen beispielsweise Materialwirtschaft und Einkauf, Absatzwirtschaft und Vertrieb sowie Logistik und Versand. Darüber hinaus gehören auch Rechnungswesen, Betriebswirtschaft und Controlling zu den Ausbildungsbereichen.

Übersicht
Qualifikation, Standort

Sie bringen mit

  • Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Lernbereitschaft
  • Zuverlässigkeit

Ihre Qualifikation: mittlerer Schulabschluss, Fachoberschulreife oder Allgemeine Hochschulreife

Standort: Bad Kreuznach


Weiterführende Informationen
Zur Modernisierung des Berufsbilds

Zum 1. August 2020 tritt die Neuordnung des Ausbildungsberufs zum Kaufmann/-frau (m/w/d) für Groß- und Außenhandelsmanagement in Kraft. Das künftige Berufsprofil stellt die übergeordneten Kompetenzen des prozessorientierten Steuerns, Reflektierens und Optimierens entlang der Wertschöpfungskette im Groß- und Außenhandel stärker heraus.

Aus dem Kontext der Digitalisierung ergeben sich neue Erfordernisse für die Berufsausbildung. Es beinhaltet jetzt auch den Einsatz von

Außerdem wird die gestreckte Abschlussprüfung integriert: Hierbei tritt die Abschlussprüfung Teil 1 an die Stelle der bisher üblichen Zwischenprüfung.

(Quelle: IHK Koblenz)

Info der IHK Koblenz

Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen

Carmen Lorch
Tel. + 49 671 796110-0
sales@sls.siempelkamp.com