Unterstützung für Uganda

Hilfsaktion für Uganda
Engagement seit 2014

Für den Verein „TOGETHER – Hilfe für Uganda e. V.” haben wir in diesem Jahr die inzwischen 6. Lieferung von Hilfsgütern in das afrikanische Land abgewickelt. Unser Logistikteam hat insgesamt drei Container mit diversen Gütern, darunter Zahnarztstühle, Beleuchtung, medizinisches Material, Einrichtungen für Behandlungszimmer etc., sowie komplette Solaranlagen und Speicherbatterien versandfertig gemacht und verschickt.

Überblick
Das haben wir geliefert

Für das Nakazima College:

  • 1 × Solarenergiesystem

 Für die Gesundheitsstation Buryansungwe:

  • 1 × Solarsystem
  • 1 × Zahnarztstuhl (System Anthos A3 Plus mit Operationsleuchte, Kompressor, Absaugung, Heißluftsterilisator und Mikro-Röntgensystem Oralix)
  • 1 × zahnärztlicher Werkzeugschrank, mit mehreren Schubladen, auf Rollen, Stahl
  • 1 × Satz zahnärztliche chirurgische Ausrüstung
  • 2 × Laborstühle
  • 1 × Satz Verbrauchsmaterial und Ersatzteile für zahnärztliche Stuhleinheit

Für Kooki VTI:

  • 1 × Ölsammler für Autowerkstätten HENI 60573
  • 3 × Satz Kfz-Werkzeugwagen, Sonic-Ausrüstung

Für das Krankenhaus und die Krankenpflegeschule Kooki:

  • 1 × Zahnarztstuhl, OMS, IDNr 200F008
  • 1 × Absauganlage Dürr QST 46-X
  • 1 × Kompressor Dürr (391.712.00.1) mit AUR-Trocknungsfunktion
  • 1 × OP-Leuchte für Deckenmontage
  • 1 × OP-Tisch, Stahl/Leder
  • 1 × OP-Instrumententisch, Stahl
  • 3 × chirurgische Instrumententische mit Rollen, Stahl
  • 1 × Instrumentenschrank, rund, Stahl
  • 2 × Patientenuntersuchungsstühle, hydromechanisch, Stahl/Leder
  • 2 × Abfalleimer für den OP, Stahl
  • 1 × Satz Instrumente

Über TOGETHER
Hilfe für Uganda e. V.

Der Verein mit Sitz in Kassel hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensbedingungen von Menschen in Uganda zu verbessern – einerseits durch Ausbau der Infrastruktur und andererseits durch schulische und berufliche Bildung der ländlichen Bevölkerung. Zu den Projekten des Vereins zählen beispielsweise der Bau von Schulen und Berufsschulen oder die Vermittlung von Ausbildungspatenschaften. Umgesetzt und verfolgt werden sie vor Ort mit ugandischen Partnern. Die Prämisse: Hilfe zur Selbsthilfe.

Weitere Infos finden Sie auf der Website des Vereins:

TOGETHER – Hilfe für Uganda e. V.

Die Hilfslieferung in Bildern