PLC – Programmable Logic Controller

Upgrades der Steuerungselektronik
Intelligente Technik für Bestandsanlagen

Unsere Elektronik-Optimierungen umfassen auch PLC-Upgrades, da beispielsweise die Generationen PLC 5 und S5 aufgekündigt sind und somit keine Ersatzteile mehr nachbestellt werden können.

Kurzprofil
Auf lange Sicht betriebssicher

Für die Modernisierung dieser Steuerungstechnik setzen wir vorzugsweise Adaptermodule ein, die es erlauben, den Einbau der neuen CPU und der PLC-Nebenracks in kürzester Zeit durchzuführen. Eine neue PLC sorgt für mehr Betriebssicherheit und erschließt zudem die Option, auch künftig weitere Modernisierungen umzusetzen.

Übersicht
Features und Produktvorteile

Zur Umrüstung älterer Bestandsanlagen setzen wir Adaptermodule ein, durch die eine komplette Neuverdrahtung der PLC-Racks entfällt. Damit wird der I/O-Check erheblich vereinfacht. Zudem werden die CPU und alle PLC-Nebenracks nach der Programmierung über eine Simulation am Standort Krefeld vor Auslieferung auf ihre Funktion geprüft. Aufgrund der eingesetzten Technik und des Inhouse-Tests lässt sich ein Anlagenstillstand von vier Wochen auf nur noch wenige Tage reduzieren – mehr als drei Wochen werden eingespart, die sich in gewonnener Produktionszeit und somit mehr Wirtschaftlichkeit auszahlen.

Aus diesen Produktvorteilen ergeben sich für Sie diese konkreten Nutzen:

  • maximale Anlagenverfügbarkeit
  • gesteigerte Produktivität

Success Story

PLC-Upgrade

Im Fokus: der Kundennutzen

Um Ihren individuellen Bedarf zu decken, haben wir unsere Produkte und Services nach spezifischen Kundennutzen gruppiert. Nachfolgend finden Sie weitere Produkte, die dieselben Anforderungen erfüllen wie das oben beschriebene:

AnlagenverfügbarkeitProduktivitätssteigerung

Ihr Ansprechpartner

Manuel Thiesen
Tel. +49 2151 92-4839
manuel.thiesen@sls.siempelkamp.com